“Geliebte” Stinkerchen

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Blähungen beim Hund reduzieren: Hunden haben meist aus den gleichen Gründen wie wir Menschen Blähungen. Wenn Nahrung durch die gastrointestinalen Bakterien im Darm verdaut wird, entstehen Gase. Das Gas muss aus dem Körper, um Schmerzen zu lindern, was zu Blähungen führt.

Blähungen bei Hunden können durch verschiedene Ernährungsumstellungen oder, in extremen Fällen, durch Hilfe vom Tierarzt reduziert werden.

Weiter auf wikiHow.com

Ein Gedanke zu ““Geliebte” Stinkerchen

  1. Wir haben da bei Kunden und persönlich die Erfahrung gemacht, dass Husse Tiernahrung Blähungen reduzieren kann, bzw. bei unserem Sammy sind sie komplett weg. Das freut uns persönlich. Daher kann man das Futter nur empfehlen zu füttern.

Deine Meinung? Kommentar verfassen!