Besteuert die Katzen!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Katzen jagen. Man kann ihnen noch so exklusives Dosenfutter kredenzen, ihr angeborener Trieb lässt sich nicht unterdrücken. Hunden kann man ihren Killerinstinkt abtrainieren, Katzen nicht. Eine Katze tötet alles, was sich bewegt und nicht größer ist als sie selbst. (FAZ-Artikel: Unkontrollierbares Haustier)

…man fragt sich, warum nicht längst, eine Katzensteuer einführen, wie sie Hundebesitzer ganz selbstverständlich und ohne größere Diskussionen entrichten. Wieso müssen die sich überhaupt an alle möglichen Vorschriften halten, während Katzenfreunde sich keinen Deut darum scheren, was ihr Stubentiger alles anrichtet?

 

Sie gelten als Symbol für Freiheitsdrang und Stolz. Von ihrem Killerinstinkt ist seltener die Rede, ebenso wenig von ihrem gewaltigen ökologischen Fußabdruck. Zeit, das zu ändern. Ein Kommentar.

Was denkt Ihr über die Einführung einer Katzensteuer?

2 Gedanken zu “Besteuert die Katzen!

Deine Meinung? Kommentar verfassen!