Ach Du dicker Hund?!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Fast jeder zweite Hund ist zu dick! Dass eine zu kalorienreiche Fütterung daran schuld ist, darin sind sich hierbei (fast) alle Experten sogar einmal einig. Allerdings ist Übergewicht auch bei Hunden nicht nur ein “ästhetisches” Problem: Es drohen gesundheitliche Folgen wie

Gelenkprobleme, Arthritis und auch Diabetes. Darüber hinaus können bereits vererbte Krankheitssymptome durch das Übergewicht noch zusätzlich verstärkt werden. Da Übergewicht sich in der Regel langsam entwickelt, kann es tatsächlich vorkommen, dass man es durch den täglichen Umgang mit seinem Hund erst sieht, wenn es bereits zu spät ist.

Wie haltet Ihr es denn so mit dem Kalorien-Zählen beim Füttern und den geliebten Leckerlis zur Belohnung?

Deine Meinung? Kommentar verfassen!