Magenprobleme beim Pferd

[Gesamt:1    Durchschnitt: 2/5]

Magenprobleme bis hin zu Magengeschwüren sind bei Pferden keine Seltenheit. Doch während früher hauptsächlich Sportpferde und Vollblüter davon betroffen waren, werden Magenerkrankungen heute auch bei immer mehr Freizeitpferden festgestellt.

Wichtig ist es, auf die richtige Zusammensetzung und Rationierung des Futters zu achten.

pkata

(Katalog Pferde aktuell)

Da Pferde einen relativ kleinen Magen haben, nehmen sie in freier Wildbahn zum Beispiel immer wieder Nahrung in kleinen Mengen über den Tag verteilt zu sich.

Deine Meinung? Kommentar verfassen!